USA

Seit vielen Jahren schwappt der amerikanische Kaffeemarkt in größeren und kleineren Wellen zu uns ins alte Europa. Neben kleineren saisonalen Wellenschlägen wie das Zugeben von Flavour oder der ColdBrew gilt als eine der prägendsten Entwicklungen sicherlich die Einführung der „to go“ Kaffeegetränke und der sich damit veränderte Umgang mit Kaffee zu Beginn der 90er Jahre in Deutschland. Nach wie vor gilt der amerikanische Gastronomiemarkt als wegweisend für zukünftige Trends in Europa. Lebensmittel Schmierstoffe werden in den USA seit Jahren nahezu nahtlos in der Produktion eingesetzt. Konsequenter Umwelt- und Verbraucherschutz ist ein Thema, dass zukünftig auch in Europa an Bedeutung gewinnt.

PREMIUM PRODUKTE